Submit Your Film | Filmanmeldung

Für unser 28. Festival 2017 warten wir gespannt auf Eure Filmeinreichungen!

Mehr Informationen findet Ihr in unserem Online-Filmeinreichungsportal.
(Bitte nur ein Film pro Einreichung)

Entries are open for the 28th Hamburg International Queer Film Festival 2017!
For more information visit the film submission page. (Only one film per form.)

Die Frist für die Einreichung endete am 15. Juli.//Submission deadline has been July 15.

 
"Moonlight" Queer Summer Cinema im Open-Air-Schanzenkino

Die Filmtage präsentieren euch in Kooperation mit dem Schanzenkino:

Dienstag, 22.8.2017
21 Uhr


MOONLIGHT
Barry Jenkins, USA 2016, 111', englische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

>>Trailer MOONLIGHT

MOONLIGHT, der beste Film des Jahres (den Oscar gab es zumindest in dieser Kategorie), erzählt auf berührende Weise das Erwachsenwerden eines schwulen schwarzen Jungen aus Miami, der dort fernab jeglichen Glamours aufwächst. Die Kamera begleitet entscheidene Momente in Chirons Leben von der Kindheit bis ins Erwachsenenalter, in denen er sich selbst entdeckt, um seinen Platz in der Welt kämpft und seine große Liebe findet und wieder verliert...

MOONLIGHT ist ein einzigartiges Stück Kino über persönliche Augenblicke und Menschen, die uns prägen und den Schmerz der ersten Liebe, der ein Leben lang nachhallen kann. Ein absolutes Must-see!

Open-Air-Schanzenkino, Sternschanze 1, 20357 Hamburg

 
Unsere Festivalbroschüre

filmtage_imagetitel_250Kennen Sie das? Da wollen Sie IHR Lieblingsfestival Ihren Freund_innen, Bekannt_innen und wichtigen Kulturmäzen_innen vorstellen, haben aber nichts Passendes, was Sie ihnen in die Hand drücken können - denn das Programmheft vom letzten Mal ist ja doch schon etwas veraltet?
Das muss nicht sein: Denn jetzt gibt es die

Festivalbroschüre!

Das Wundermittel gegen Festivalunkenntnis zeigt auf 16 Seiten in deutscher und englischer Sprache, was die Filmtage ausmacht. Ganz unabhängig vom aktuellen Festivalgeschehen. Für die wunderbare Bebilderung zeichnet unsere mehrmalige Festivalfotografin Ana Grillo verantwortlich. Das Heft gestaltete wie immer Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Danke!

 
Impressum   © 2017 LSF