Submit Your Film | Filmanmeldung

Für unser 28. Festival 2017 warten wir gespannt auf Eure Filmeinreichungen!

Mehr Informationen findet Ihr in unserem Online-Filmeinreichungsportal.
(Bitte nur ein Film pro Einreichung)

Entries are open for the 28th Hamburg International Queer Film Festival 2017!
For more information visit the film submission page. (Only one film per form.)

Die Frist für die Einreichung endet am 15. Juli.//Submission deadline is July 15.

 
Weiter geht's mit der Queer Filmnacht im Februar

Die Queer Filmnacht zeigt im Februar einen "beglückenden Film":

Montag, 27.2.2017
21.15 Uhr

MIT SIEBZEHN
Andrè Tèchinè, Frankreich 2016, 116’, deutsche Synchronfassung

>>Trailer MIT SIEBZEHN

Damien und Thomas können sich nicht leiden. Warum, weiß keiner so genau. Aber bei jeder Gelegenheit prügeln sich die beiden Jungs. Dabei könnten sie Freunde sein: Damien, der Sohn der Landärztin Marianne und eines Militärfliegers im Auslandseinsatz, und Thomas, der Adoptivsohn mit halbafrikanischen Wurzeln, der in einer Bauernfamilie auf einem abgelegenen Berghof lebt. Beide gehen in die gleiche Klasse. Als die Bäuerin einer schwierigen Schwangerschaft entgegensieht, nimmt Marianne den verschlossenen Jungen kurzerhand für eine Zeit bei sich auf, damit er es nicht so weit zur Schule hat. Damien und Thomas müssen nun unter einem Dach leben…

Metropolis, Kleine Theaterstr. 10, 20354 Hamburg


 
Offenes Teamtreffen der Filmtage

Wir möchten gern unsere zukünftigen Teammitglieder kennenlernen!

Wir sind ein ehrenamtliches und gleichberechtigtes Team, das einmal im Jahr das größte und älteste queere Filmfestival in Deutschland organisiert.

Du bist filmbegeistert und hast donnerstagabends frei? Wir brauchen dich!

Komm am Donnerstag, 9. März 2017, ab 19:30 Uhr zu unserem offenen Treffen in die Schanzenstraße 45!

Aktuell suchen wir Unterstützung u.a. in den Bereichen Veranstaltungsorganisation, Presse & Social Media. Wenn ihr euch anderweitig einbringen wollt, lasst uns darüber sprechen!

 
Unsere Festivalbroschüre

filmtage_imagetitel_250Kennen Sie das? Da wollen Sie IHR Lieblingsfestival Ihren Freund_innen, Bekannt_innen und wichtigen Kulturmäzen_innen vorstellen, haben aber nichts Passendes, was Sie ihnen in die Hand drücken können - denn das Programmheft vom letzten Mal ist ja doch schon etwas veraltet?
Das muss nicht sein: Denn jetzt gibt es die

Festivalbroschüre!

Das Wundermittel gegen Festivalunkenntnis zeigt auf 16 Seiten in deutscher und englischer Sprache, was die Filmtage ausmacht. Ganz unabhängig vom aktuellen Festivalgeschehen. Für die wunderbare Bebilderung zeichnet unsere mehrmalige Festivalfotografin Ana Grillo verantwortlich. Das Heft gestaltete wie immer Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Danke!

 
Impressum   © 2017 LSF