Termin

Major!

Sonntag, 02.06.2019 20:00

Für manche ist sie die Leitfigur eines „Queer Activism of Color" – für manche ist sein einfach nur „Mama". In jedem Fall ist die 75-jährige Miss Major Griffin-Gracy eine beeindruckende Person mit einer unglaublichen Geschichte.

Seit mehr als 40 Jahren setzt sie sich für die Rechte und Belange von QTPOC* (Queer Trans People of Color) ein. Mit vielen Stimmen aus der Community (u. a. Angela Davis) erzählt die Dokumentation über Majors politisches Engagement für Trans*Frauen, Queers of Color, Sexarbeiterinnen, von ihrer frühen Zeit in Chicago, ihren Erlebnissen bei den Stonewall Riots und ihrer Inhaftierung. Sie ist Vorbild und mentale Mutter vieler Trans*Frauen of Color und hat eine gesamte Gemeinschaft mitgestaltet. Ihr Leben ist ein revolutionärer Akt, ihre Geschichte eine Geschichte von Kampf, Zusammenhalt, Loyalität und Überleben. Die Filmemacher_innen Annalise Ophelian und StormMiguel Florez haben mit „Major!" einen berührenden Film auf die Leinwand gebracht, der bisher weltweit 19 Awards in der Kategorie „Bester Dokumentarfilm" gewonnen hat. Und wir finden, dass er sie alle wirklich verdient hat.

75-year-old Miss Major Griffin-Gracy has fought for the rights of QTPOC (Queer Trans People of Color) for over 40 years. With many voices from the community (incl. Angela Davis), the documentary tells of Major's political activism for trans* women, queers of color, sex workers; of her early years in Chicago, her experience of the Stonewall Riots, her imprisonment. She is a role model for many trans* women of color, and has influenced an entire community. An award-winning film about a true revolutionary.

 

So 02.06. 20:00 Uhr / Sa 29.06. 20:00 Uhr

B-Movie

Demonstration Queer Trans People of Color