Termin

UNITED IN ANGER

Samstag, 01.06.2019 19:29

50 Jahre Stonewall Riots

Die Aufstände in der Nacht zum 28. Juni 1969 vor dem „Stonewall Inn“ in New York gelten als Ausgangspunkt der westlichen LGBTIQ*-Bewegung. Zum 50. Jubiläum der „Stonewall Riots“ schenkt das B-Movie den Lesbisch Schwulen Filmtagen Hamburg (15. – 20.10.2019) ein Monatsprogramm, das sie ausgewählt und kuratiert haben. Gemeinsam schauen wir zurück auf queere Aufstände, Riots und Bündnisse, die gesellschaftliche Verhältnisse verändert haben. Der Blick liegt dabei vor allem auf solidarischen Allianzen mit anderen marginalisierten Gruppen – denn wenn die Geschichte etwas gezeigt hat, dann dass wir zusammen stärker sind! Immer noch UNITED IN ANGER!

 

Before Stonewall + Happy Birthday, Marsha!

Sa 01.06. 19:30 Uhr / Do 27.06. 21:00 Uhr


United In Anger: A History of ACT UP

So 02.06. 18:00 Uhr / Do 20.06. 19:00 Uhr


Major!

So 02.06. 20:00 Uhr / Sa 29.06. 20:00 Uhr


Gacı Gibi

Do 13.06. 19:00 Uhr / So 23.06. 20:00 Uhr


PRIDE

Do 13.06. 21:00 Uhr / So 30.06. 20:00 Uhr


Ovarian Psycos

So 16.06. 18:00 Uhr / So 23.06. 18:00 Uhr


Dzi Croquettes

So 16.06. 20:00 Uhr / Do 27.06. 19:00 Uhr


Folkbildningsterror

Do 20.06. 21:00 Uhr, mit Gast / Sa 29.06. 22:00 Uhr


Frauen bildet Banden

Sa 22.06. 20:00 Uhr, mit Gast


Born In Flames

Sa 22.06. 22:00 Uhr / So 30.06. 18:00 Uhr

 

alle Filme im B-Movie

Demonstration mit erhobenen Schildern